Service

Wandern und Genießen „à la carte“
Die Edersee Touristic möchte Ihr Wandererlebnis auf dem Urwaldsteig Edersee so angenehm wie möglich gestalten. Sie können auf eigene Faust los wandern und nur die Unterkünfte reservieren: Fordern Sie das aktuelle Unterkunftsverzeichnis an. Oder Sie buchen abgerundete Pauschalangebote. Dazwischen gibt es einiges mehr. Nutzen Sie während Ihrer Wanderung die Annehmlichkeiten der Ferienregion Edersee.

Die Edersee Touristic ist rund um den Edersee für Sie da: im Infopoint Edertal-Affoldern, in Vöhl, im NationalparkZentrum und an der Edersee-Staumauer. Hier werden Sie beraten, hier erhalten Sie Informationsmaterial und hier können Sie buchen.

Edersee Touristic GmbH
Hemfurther Str. 14
34549 Edertal-Affoldern
Tel.: 05623 / 99980
Fax: 05623 / 999830
Edersee-info@t-online.de
www.edersee.com


• Edersee und Wald: abwechslungsreiche Kombinationen
Sie können Ihre Wanderung auf dem Urwaldsteig mit einer Schifffahrt kombinieren (Abfahrtzeiten beachten). Vom Edersee aus bieten sich ungewohnte Perspektiven auf seine bewaldeten Steilhänge. Zwischen Asel-Süd und Asel sowie Rehbach und Scheid verkehren Personenfähren.

Oder wie wäre es mit einer Esel-Trekkingtour auf dem Urwaldsteig Edersee?
Nutzen Sie die vielfältigen Angebote für unvergessliche Tage!




• Einkehrmöglichkeiten und Unterkünfte
In der Ferienregion Edersee, entlang des Urwaldsteigs finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Restaurants, Gaststätten, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Campingplätzen.
Suchen Sie eine besonders wanderfreundliche Unterkunft, so wenden Sie sich bitte an die Edersee Touristic. In einigen Unterkünften entlang der Route werden Ihnen Informationen über den Urwaldsteig, regionale Küche und Lunchpaket geboten.

• Mit dem Ranger oder Naturparkführer unterwegs
Innerhalb des Nationalparks bieten die Ranger, im Naturpark das Naturpark-Team Führungen an. Wenden Sie sich für Rangerführungen bitte an das Nationalparkamt:
Tel.: 05621-75249-0
E-Mail: info@nationalpark-kellerwald-edersee.de

für Führungen im Naturpark an die Naturparkverwaltung:
Tel. 05621-969460
E-Mail: info@naturpark-kellerwald-edersee.de

• Regionale Informationseinrichtungen zum Thema Wald

Wildpark Edersee
Fagutop am Wildpark
KellerwaldUhr in Frankenau
Waldökologischer Lehrpfad im Elsebachtal bei Schmittlotheim
Waldhistorischer Lehrpfad in Frankenau
Geologischer Infopoint Nieder-Werbe (ab 2006)


• weitere Informationen im Internet
www.service.naturpark-ke.de
www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

• weiterführende Schriften im Buchhandel

Erlebnisführer
Natur- und Kulturführer
Naturpark & Nationalpark Kellerwald-Edersee
– Parke für‘s Leben
N. Panek, 2004. cognitio Verlag

Pflanzenführer
Pflanzenwelt zwischen Eder und Diemel. Flora des Landkreises Waldeck-Frankenberg mit Verbreitungsatlas. W. Becker, A. Frede & W. Lehmann, 1996. Bing Verlag

Vogelführer
Vogelwelt zwischen Eder und Diemel – Avifauna des Landkreises Waldeck-Frankenberg. R. Enderlein,
W. Lübcke & M. Schäfer, 1993. Bing Verlag

Bildband
Naturerbe Kellerwald
Sinfonie einer Landschaft
A. Frede, A. Hoffmann, R. Kubosch & N. Panek, 2000. cognitio Verlag

Bildband
Naturpark und Nationalpark Kellerwald-Edersee
– Faszination Natur.
H. Hücker & G. Kalden, 2004. cognitio Verlag

• Weitere Broschüren
Das Heft "Das alte Edertal" erhalten Sie bei der Edersee Touristic GmbH.